EENergy – bis zu 10.000 EUR EENergy Grants für Energieeinsparung in KMU

Brüssel 06.02.2024

Das jetzt gestartete EENergy ist ein von der EU finanziertes Projekt, das europaweit 900 x bis zu 10.000 EUR als Zuschuss an KMU weiterreicht, die Maßnahmen umsetzen möchten mit denen ihr Energieverbrauch und folglich der CO2-Fußabdruck verringert wird.

 

Mit einem Gesamtbudget von 9 Mio. EUR unterstützt EENergy dabei KMU aktiv vor dem Hintergrund der Auswirkungen des Klimawandels, der Energiekrise und des EU Green Deal.

Ziel der EENergy Grants ist es, die Energieeffizienz der KMU zu verbessern. Dazu kann die Förderung als Beratung/ Dienstleitung und/ oder als Investition genutzt werden. In Prozessen, mit Geschäftsmodellen, durch neue Verfahren und Invests in Gebäude und Produktionslinien soll diese Einsparung erreicht werden.

Förderfähig ist, wer einen Ansatz formuliert, mit dem nachweislich (mehr als) 5% Energieeinsparung mit dem EENergy Grant erreicht werden können. Alle Antragsteller aus Deutschland müssen der EU-Definition für KMU entsprechen (mehrheitlich eigenständig, gewinnorientiert, 250 FTE, < 50 Mio. EUR Umsatz, < 43 Mio. EUR Bilanzsumme). Voraussetzung ist zudem, dass die Unternehemn vor dem 01.01.2023 gegründet wurden und bereits operativ tätig sind. Antragstellungen von KMU in energieintensiven Industrien sind besonders gewünscht. Die Zuschüsse werden zu 100% finanziert und sind nicht rückzahlbar.


Sie sind ein kleines oder mittleres Unternehmen und möchten Ihre Energieeffizienz steigern?

Wenn Sie sich für einen EENergy-Grant bewerben möchten, wenden Sie sich zuerst an Ihren lokalen Kontakt des Enterprise Europe Network Bayern:

 

und erarbeiten ein Konzept mit uns, das Sie dann spätestens bis April über die Webseite:

https://eenergy-project.eu/


Wichtige Links/Downloads zur Ausschreibung:

Open Call Text

Guide for Applicants

Guide for EEN Sustainability Advisors

EEN Energie Effizienz Katalog mit Unternehmensbeispielen (2023)