Restauratoren aufgepasst: Internationale Geschäftskontakte auf der CONTACT "denkmal" knüpfen!

Leipzig 01.09.2022

Kooperationen mit Geschäftspartnern erweisen sich gerade für kleine und mittlere Unternehmen häufig als Schlüssel zum Erfolg im Auslandsgeschäft. Nicht selten ist das zielgerichtete Knüpfen von Kontakten der erste Schritt für neue Geschäftsideen und Aufträge.

 

Leipzig und virtuell

Im Rahmen der Europäischen Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung "denkmal" findet daher am 25. November 2022 wieder die internationale Kooperationsbörse CONTACT "denkmal" statt.

Dieses Jahr ist die Beteiligung vor Ort sowie virtuell möglich. Nutzen Sie eine der beiden Optionen, um sich mit nationalen wie internationalen Fachleuten auszutauschen!

Was bietet die CONTACT "denkmal" – Networking & Matchmaking?

  • Aussteller und Fachbesucher haben die Möglichkeit, sich bereits im Messevorfeld auf einer Online-Plattform zu präsentieren.
  • Eine Kooperationsbörse unterstützt bei der Anbahnung von Geschäftskontakten zwischen Unternehmen aus dem In- und Ausland.
  • Treffen Sie sich entweder vor Ort oder virtuell per Videochat.
  • Bei Bedarf Dolmetscherservice.

Onlineanmeldung ist bis 11. November 2022 möglich. Weitere Informationen finden sich auf der offiziellen Internetseite der Kooperationsbörse: CONTACT denkmal

Für Fragen rund um die CONTACT "denkmal" steht Ihnen zur Verfügung

Tamar Turiello
Bayern Handwerk International
Tel.: 089 5119-351
t.turiello(at)bh-international.de

Für Aussteller der Messe denkmal ist die Teilnahme an der Kooperationsbörse vor Ort kostenfrei. Nicht-Aussteller können das Angebot der CONTACT "denkmal" gegen ein Entgelt von 50 Euro nutzen. Darin enthalten sind die Veranstaltungs- und Gesprächsorganisation, eine Messeeintrittskarte, Catering sowie Dolmetscherleistungen nach Bedarf. Die virtuelle Teilnahme an der Kooperationsbörse ist ebenfalls kostenfrei.

Organisiert wird die CONTACT "denkmal" von der Handwerkskammer zu Leipzig, gemeinsam mit der Leipziger Messe und der Handwerkskammer Dresden. Co-Organisator ist Bayern Handwerk International, gefördert über das"Enterprise Europe Network", EU-Programm "Single Market Programme“ – Vertrag 101052685, Bavaria2Europe.

CONTACT denkmal 2022 Factsheet (196kB)

Quelle: BHI NL 07/2022