Meldungen

München 19.10.2021

EIC Accelerator: 65 neue Start-up Champions!

Das Förderinstrument EIC Accelerator richtet sich vor allem an KMU und Start-ups, die mit bahnbrechenden und hochrisikoreichen Innovationen das Potential haben, neue Märkte zu schaffen und europaweit bzw. global zu skalieren. Neben einem Zuschuss von bis zu 2,5 Millionen Euro können Firmen zudem eine Eigenkapitalinvestition von bis zu 15 Millionen Euro beantragen. Das Bewerbungsverfahren des EIC Accelerators ist dreistufig.
>>weiter
München 12.10.2021

Schutz des geistigen Eigentums: Förderaufruf für IP Schutz: "Ideas Powered for Business SME Fund"

Mit einem Umfang von 20 Mio. Euro wird dieser Fonds europäischen kleinen und mittelgroßen Unternehmen den Schutz ihres geistigen Eigentums erleichtern.
>>weiter
München 07.10.2021

So wars´: Unternehmertreffen - Hier unterstützt Sie das Enterprise Europe Network

Auf Unternehmertreffen kann man neue Geschäftspartner finden - aber auch Gesprächspartner zum Austausch, auf die man im Fall einer späteren Kooperation zurückgreifen kann.
>>weiter
Stuttgart 06.10.2021

EEN- Good Practice Award in der Kategorie „Kundenservice“ nun offiziell überreicht

Mit der Partnering- und Wissensplattform "Innovation in Environment, Energy & Circular Economy" gewann das Team der Bayern Innovativ GmbH (BI) bereits im letzten Oktober den Good Practice Award 2020 des Enterprise Europe Network in der Kategorie "Kundenservice". Die Übergabe des Preises im Jahr 2020 war Pandemie bedingt nicht möglich gewesen. Umso mehr freute sich Projektleiterin Sonja Angloher-Reichelt von BI, den Preis für ihr Team jetzt im Rahmen der Jahreskonferenz 2021 des Enterprise Europe Networks persönlich entgegennehmen zu können. „Wir sind immer noch überwältigt von dem großen Zuspruch durch die TeilnehmerInnen und der Anerkennung durch das Enterprise Europe Network.